PRIVAT-
KUNDEN

GESCHÄFTS-KUNDEN

Online einkaufen!

Allgemeine Geschäftsbedingungen von nöm Gast Lebensmittel GmbH für Bestellungen im Privatkunden-Onlineshop

Ihr Vertragspartner ist:

nöm Gase Lebensmittel GmbH
Murbangasse 2
1100 Wien
E-Mail: bestellungen@noem-gast.at


1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB Privatkunden-Onlineshop“ oder kurz „AGB“) in der jeweils gültigen Fassung gelten für alle wechselseitigen Ansprüche zwischen Kunden und der nöm Gast Lebensmittel GmbH betreffend Bestellungen im Privatkunden-Onlineshop. Im Fall von Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet veröffentlichte Fassung.

2. Vertragsschluss

Der Kunde hat vor Durchführung einer Bestellung neben Namen, Anschrift und Telefonnummer seine E-Mail-Adresse an der dafür vorgesehenen Stelle im Online-Shop anzuführen. Durch Anklicken des Buttons „Kostenpflichtig bestellen“ bestätigt der Kunde die Richtigkeit seiner Angaben und gibt ein Angebot zum Kauf der sich im Warenkorb befindlichen Waren ab.
Der Mindestbestellwert beträgt € 49,90 (Warenwert exklusive Pfandgebühren). Bestellungen können nur angenommen werden, wenn die angegebene Lieferadresse im Liefergebiet liegt.
Unsere automatische Bestelleingangsbestätigung dokumentiert ausschließlich den Eingang der Bestellung des Kunden, diese stellt noch keine Annahme des Angebotes des Kunden dar.
Nach Abgabe des Angebotes des Kunden, prüfen wir die Warenverfügbarkeit. Sollte ein Artikel nicht verfügbar sein, suchen wir für den Kunden einen angemessenen Ersatzartikel aus. Der Kunde entscheidet bei der Übergabe der Ware, ob er mit dem Ersatzartikel einverstanden ist und hat die Möglichkeit bei Nichtgefallen den Artikel abzulehnen.
Der Vertrag kommt erst durch unsere ausdrückliche Annahmeerklärung bzw. mit der Übergabe der bestellten Waren an den Kunden zustande. Der Kunde ist damit einverstanden, dass er die Rechnung in elektronischer Form erhält.

3. Lieferung und Gefahrenübergang

Die Lieferung/Zustellung der bestellten Produkte erfolgt zum vereinbarten Liefertermin per Botendienst, wobei der Gefahrenübergang mit der Übergabe der Waren an den Kunden erfolgt. Hat aber der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine unsererseits vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über.
Es werden alle Adressen beliefert, die über die Auswahl des Liefergebietes bestätigt werden. Eine Lieferung ins Ausland ist grundsätzlich nicht möglich. Überdies ist eine Lieferung nur an Adressen möglich, die über einen fest befahrbaren Weg mit dem Liefertransporter erreichbar sind.
Frisch- und Tiefkühlware wird in Kühlbehältern oder mit Kühlakkus versehen ohne Unterbrechung der Kühlkette ausgeliefert. Die Zustellung der Waren erfolgt bis zur Wohnungstür der angegebenen Adresse, wo die Waren dem Kunden persönlich übergeben werden.
Lieferungen in Fußgängerzonen und Gebieten mit zeitweiligem Fahrverbot können nur während der erlaubten Einfahrzeiten erfolgen.
Alkoholische Getränke können nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, ausgefolgt werden. Im Zweifelsfall ist dem Zusteller ein Lichtbildausweis vorzulegen.
Covid-19 Maßnahme: Zum Schutz unserer Kundinnen und Kunden, Zusteller und Zustellerinnen ist es derzeit leider nicht möglich Retouren direkt an der Haustüre abzuwickeln. Wenden Sie sich daher bitte direkt an das Kundenservice unter +43 1 688806035

4. Lieferzeiten und Lieferkosten

Eine Auflistung der aktuell gültigen Lieferzeiten für das jeweilige Liefergebiet sowie der jeweiligen Lieferkosten findet sich im Auswahlmenü beim Bestellvorgang.
Es wird Ihnen beim Bestellvorgang automatisch das früheste mögliche Zeitfenster vorgeschlagen. Bitte beachten Sie jedoch, dass es in Ausnahmefällen zu einer vorzeitigen Sperre eines Annahmezeitraumes aus tourenlogistischen Gründen kommen kann. Wir bitten in diesem Fall um Verständnis.
Das vom Kunden ausgewählte und von uns bestätigte Lieferzeitfenster ist verbindlich. Sollte der Kunde im vereinbarten Lieferzeitfenster am vereinbarten Zustellort vom Zusteller nicht angetroffen werden, so fallen pro weiterem Zustellversuch (Ersatzzustellung) Liefergebühren von 19,80 Euro an.

5. Preise und Zahlung

Es gelten die am Bestelltag auf dieser Website in Euro ausgewiesenen Preise. Diese Preise verstehen sich als Bruttopreise inklusive aller Abgaben, insbesondere inklusive Umsatzsteuer. Bei Artikeln, die nach Gewicht verrechnet werden, kann es zu einer Abweichung von maximal 20% der Liefermenge zur Bestellmenge kommen, wobei der Preis jedoch immer nach dem tatsächlichen Gewicht der gelieferten Menge berechnet wird.
Den Kunden stehen die beim Abschluss des Bestellvorganges angeführten Zahlarten zur Verfügung. Wir behalten uns vor, die Auswahl der Zahlungsarten einzuschränken.
Sofortüberweisung und Paypal:
Unsere Zahlungsdienstleister Sofortüberweisung und Paypal führen eine Bonitätsprüfung durch.
Bei Zahlungsverzug hat der Kunde Zinsen in gesetzlicher Höhe zu bezahlen. Darüber hinaus behalten wir uns den Ersatz für schuldhaft verursachte Schäden vor.

6. Kein Verkauf an gewerbliche Anbieter

Eine Bestellung im Privatkunden-Onlineshop ist nur für Privatkunden in haushaltsüblichen Mengen möglich, wobei eine gewerbliche Weiterveräußerung der Waren nicht gestattet ist. Geschäftskunden wählen den Geschäftskunden-Onlineshop.

7. Widerrufsrecht

Kunden, die Verbraucher nach dem österreichischen Konsumentenschutzgesetz sind, haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist läuft ab dem Tag, an welchem der Kunde oder ein von diesem Bevollmächtigter die Waren (bzw. bei Bestellung mehrerer Waren, die getrennt geliefert wurden, die letzte Ware) angenommen hat.
Zur Ausübung des Widerrufsrechts muss der Kunde uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann dafür auch das beiliegende Muster-Widerrufsformular verwenden, dies ist jedoch nicht zwingend. Die Widerrufsfrist ist gewahrt, wenn die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufs vor Ablauf der Widerrufsfrist an folgende Anschrift abgesendet wird:


nöm Gast Lebensmittel GmbH
Murbangasse 2
1100 Wien
E-Mail: bestellungen@noem-gast.at

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen über:

• Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten wird;
• Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten werden;
• Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Folgen des Widerrufs:

Bei Widerruf des Vertrages erstatten wir alle geleisteten Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. Nicht erstattet werden etwaige Zusatzkosten, die aus einer anderen Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung resultieren. Die Rückzahlung erfolgt in Form der ursprünglichen Bezahlung. In keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Beim Widerruf von Kaufverträgen, bei denen wir nicht ausdrücklich angeboten haben, im Fall des Widerrufes die Waren selbst abzuholen, können wir die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten oder der Kunde den Nachweis der Absendung der Waren erbracht hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem wir über den Widerruf des Vertrags unterrichtet wurden, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihm zurückzuführen ist.

8. Gewährleistungsrechte

Der Kunde besitzt ein gesetzliches Gewährleistungsrecht, das bei beweglichen Sachen zwei Jahre ab der Warenübernahme beträgt. Bei berechtigten Mängeln erfolgt kostenloser Austausch oder Verbesserung innerhalb angemessener Frist, ist dies nicht möglich, so erfolgen Preisminderung oder Wandlung. Auftretende Mängel sind möglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben.
Im Fall von Reklamationen oder Beschwerden wird um Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice gebeten:

Kundenservice
Telefonnummer: +43 1 688806 035
E-Mail: bestellungen@noem-gast.at

Unser Kundenservice ist von Montag bis Donnerstag von 7.00 – 16.00 Uhr und an Freitagen von 7.00 – 13.00 Uhr für unsere Kunden erreichbar.

9. Haftung

Wir haften für Schadenersatzansprüche im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website und im Zusammenhang mit Rechtsgeschäften über den nöm Gast Privatkunden-Onlineshop bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, sofern es sich nicht um eine unserer Hauptleistungspflichten, einen Personenschaden oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz handelt.
Alle Informationen wurden sorgfältig recherchiert, dennoch können wir Irrtümer oder Schreibfehler nicht absolut ausschließen, sodass in diesen Fällen eine Haftung ausgeschlossen ist.

10. Alternative Streitbeilegung

Allen Kunden steht im Fall einer Nichteinigung die Möglichkeit offen, über die Plattform http://ec.europa.eu/odr eine Beschwerde bei der Schlichtung für Verbrauchergeschäfte einzubringen.

11. Schlussbestimmungen

Wir behalten uns die Schließung von Kundenkonten für den Fall von grundloser Annahmeverweigerung von Lieferungen durch den Kunden oder im Fall von Belästigungen oder Bedrohungen uä der Zusteller vor.
Eine Haftung für Verweise und Links auf fremde Webseiten besteht nur gemäß § 17 ECG. Eine Verlinkung auf unsere Website bedarf unserer ausdrücklichen schriftlichen Einwilligung.
Sämtliche Rechte am gesamten Inhalt dieser Website, insbesondere an Marken, Logos, Texten, Grafiken, Fotografien, Layout etc. bleiben uns vorbehalten. Jede Nutzung, sofern diese nicht gesetzlich zwingend gestattet ist, bedarf unserer Einwilligung. Alle Produktabbildungen sind Symbolbilder.
Auf sämtliche Verträge mit Kunden des Privatkunden-Onlineshops findet ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und der Verweisungsnormen (IPRG, EVÜ) Anwendung.
Diese AGB bleiben auch bei allfälliger rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in ihren übrigen Teilen verbindlich.

Stand: Mai 2021

Item added to cart.
0 items - 0,00